Natur und Umwelt

Die Gemeinde Westerkappeln liegt im nordöstlichen Teil des Kreises Steinfurt zwischen den Ausläufern des Wiehengebirges und des Teutoburger Waldes im westlichen Teil des Naturparks terra-vita.

Schwerpunkt für Schutzgebiete* ist der nördliche Teil des Gemeindegebietes mit großräumigen Feuchtgrünlandbereichen und großflächigen trockenen bis feuchten bzw. mit Kleingewässern versehenen Waldbereichen.

In Westerkappeln sind 16,4 % der Fläche als Naturschutzgebiete und 25 % der Fläche vor allem im hügeligen südlichen Gemeindegebiet mit vielfältigen Bachniederungen als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. In der abwechslungsreichen Landschaft sind noch viele Hecken, Obstwiesen und Kopfbäume (rund 1850 Stück) erhalten.

* Näheres auf der Seite des Kreis Steinfurt unter Umwelt/Natur und Landschaft/Schutzgebiete.


Umweltinformationen:

Den Geodatenatlas des Kreises Steinfurt finden Sie unter der Rubrik „Umweltpl@n 21" Karten zu verschiedenen Umweltthemen im Kreis Steinfurt.

Naturschutzorganisationen:

Im Bereich Westerkappeln ist die Naturschutzgruppe Westerkappeln als Ortsgruppe der ANTL e.V. und des Kultur- und Heimatvereins Westerkappeln ehrenamtlich aktiv.


Energiepfad:

Logo-Energiepfad Tecklenburger LandDer Energiepfad Tecklenburger Land zeigt Orte der Energieumwandlung aus fossilen und erneuerbaren Ressourcen wie sie früher, heute und zukünftig genutzt werden.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link:
www.themen-touren.de/index.php/energiepfad

Stadtwerke
Tecklenburger Land

                   Logo der Stadtwerke Tecklenburger Land

Aktueller
Veranstaltungskalender
 

                       Deckblatt des Veranstaltungskalender  

  

 STmobil
MobilAbo

                       Karte Kreis Steinfurt   

WILLKOMMEN
Neubürgerbroschüre
 

                       Neubürgerbroschüre Deckblatt    

  

Lokale Meldungen

                  Logo-Westfälsche Nachrichten

                  Logo-Osnabrücker Zeitung